Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is EstateLite Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / Informationen / EBooks lesen

EBooks lesen

Die Uni-Bibliothek und die Bibliothek der TF bezieht EBooks und EJournals, u.a. über SpringerLink. und OpenAccess
EBooks lesen

Schnellsuche unter www.ub.uni-freiburg.de

Die Uni-Bibliothek und die Bibliothek der TF bezieht EBooks und EJournals u.a. von SpringerLink. Ob ein Buch als EBook verfügbar ist, erfährt man sehr einfach, in dem man in der Schnellsuche unter www.ub.uni-freiburg.de den Namen des Autors oder den Buchtitel eingibt. Erscheint das Buch in der Liste mit einem Computersymbol, handelt es sich um ein EBook. Anschließend muss man auf den jeweiligen Eintrag klicken und „Verfügbarkeit“ auswählen. Man erhält einen längeren Link zu Springer oder einen etwas kürzeren zu OpenAccess.

Handelt es sich um einen Link zu OpenAccess wird man sofort zu einer Seite weitergeleitet mit Informationen zum Autor, einer kurzen Zusammenfassung („Abstract“) und der PDF-Datei zum herunterladen.

Handelt es sich um einen Link zu Springer, wird es etwas kompliziert. Sitzt man an einem Uni-Rechner im Pool oder hat das VPN aktiviert, reicht in der Regel ein Klick und man wird zur Seite des EBooks auf SpringerLink weitergeleitet. Dort kann man sich dann einzelnen Kapitel des EBooks als PDF herunterladen. Falls man versucht über das Eduroam-WLAN auf die Bücher zuzugreifen... GoodLuck! Man kann versuchen, sich über „Athens Shibboleth“ als „UB-Freiburg“, „Alberts-Ludwigs-Universtität“ oder „Universität Freibug“ oder über eine automatische Weiterleitung zu myLogin zu authentifizieren. Was man genau machen muss, ändert sich monatlich...

« September 2020 »
month-9
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

EstateLite Plone Theme by Quintagroup © 2005-2012